Presse & NewsEvents rund um AIXACTUM und unsere Mitglieder

AIXACTUM Kompetenzabend "Corporate Health"

Kompetenzabend mit Sven Hannawald
Strategien zur Stress- und Burnoutprävention für Unternehmer und Führungskräfte.
Gesunde Unternehmer sind die besten Unternehmer!

Sven Hannawald berichtet als erster GRAND SLAM - Sieger der Vierschanzentournee von den spannendsten Momenten seiner einzigartigen sportlichen Karriere. Er vergleicht die Erfolgsfaktoren im olympischen Leistungssport mit denen in der Wirtschaft. Dazu zählt auch sein Umgang mit Veränderungen sowohl im Training, Regeländerungen im Skisprung-Wettkampf (V-Stil statt Parallelstil) und die Zeit nach der politischen Wende 1989. Dabei besprechen wir mit Deutschlands Sportler des Jahres die Parallelen zur täglichen Projekt-, Führungs- und Verkaufsarbeit im Unternehmen.

Die „Kehrseite des extremen Erfolgs“ - seine überwundene Krankheit Burnout - beschreibt er tiefgründig und gibt seine eigenen Erfahrungen mit beruflicher Höchstbelastungen als Sportprofi an die Zuhörer weiter. Wertvolle Tipps für gesunde Führung, Work-Life-Balance sowie Stress- und Burnout-Prävention reduzieren nachhaltig die stetig steigenden Kosten von Stressfolgeerkrankungen bis zur Berufsunfähigkeit. Die Teilnehmer erfahren von einem Profisportler wie wichtig Pausen für Spitzenleistungen sind, wie Energiereserven optimal genutzt werden können und der eigene Akku schonend immer wieder voll aufgeladen wird. Ziel: immer wieder weit vorn landen, gesund und nachhaltig mit regelmäßiger Bewegung und Sport.

Bilder und emotionale Videos untermalen den Live-Auftritt des Olympiasiegers und 4-fachen Weltmeisters im Skispringen und Skifliegen. Perfekt für einen Talk im Kinosaal!

DIE VERANSTALTUNG
Der Kompetenzabend findet am Donnerstag, den 09.05.2019 ab 18.00 Uhr im Capitol Aachen statt.

Der Eintrittspreis beträgt 199,00 Euro inkl. MwSt. und beinhaltet neben Getränken und Fingerfood auch die Teilnahme in der anschließenden Netzwerkrunde.

Der Vortag ist auf max. 120 Teilnehmer begrenzt und kann unter folgendem Link gebucht werden: www.cineplex.de

Agenda:

Einlass
Begrüßung durch den Aixactum Vorstand
Guido Claßen & Gastgeber Sebastian Stürtz
Moderation Ramona Offermanns
Business Talk mit Sven Hannawald
Diskussionsrunde
Austausch und offenes Netzwerken
Ende

Veranstaltungsort:
Capitol Aachen
Seilgraben 8, 52062 Aachen

Sven Hannawald

Sven Hannawald durchlebte eine der außergewöhnlichsten Erfolgskarrieren im Profisport, aber auch die Grenzen menschlicher Belastbarkeit. 15 Millionen Deutsche fieberten mit ihm bei seinen 4 Siegen bei der Vierschanzentournee live am Fernseher mit.

AIXACTUM Kompetenzabend "Content Marketing"

SO FINDEN DIE BESTEN KUNDEN ZU IHNEN
Content Marketing verfolgt das Ziel, potenzielle Kunden über relevanten und wertvollen Inhalt anzuziehen, der zunächst kostenlos konsumiert werden kann. Wenn durch die Nutzung des Inhalts Lust auf mehr entsteht, erlaubt der Interessent die Zusendung weiterer Inhalte. Die verlässliche Lieferung zusätzlicher wertvoller Inhalte sorgt dafür, dass über einen gewissen Zeitraum Vertrauen zwischen dem Sender und dem Empfänger aufgebaut wird. Beim Content Marketing steht nicht das Produktangebot im Fokus, sondern der Interessenshorizont des Umworbenen. Im klassischen Marketing würde ein Hersteller von Rosendünger nur von und über seinen Rosendünger berichten. Im Content Marketing berücksichtigt er die Interessen seiner Zielgruppe und berichtet von den schönsten Rosengärten der Welt, bespricht Bücher über Rosenzucht und bietet Tipps zum richtigen Schnitt sowie der ökologischen Schädlingsbekämpfung an.

Vita Stephan Heinrich:
DER EXPERTE

Stephan Heinrich hat sich seit 2001 als führender Experte für den Vertrieb an Geschäftskunden profiliert. Soeben erschien „Content Marketing: So finden die besten Kunden zu Ihnen“ und sein Longseller „Verkaufen an Top-Entscheider“ erscheint im Springer-Verlag bereits in der dritten Auflage. Mit seinem Podcast erreicht er wöchentlich zehntausende von professionellen Verkäufern. Stephan Heinrich ist CSP Certified Speaking Professional und ausgezeichnet mit dem Internationalen Deutschen Trainerpreis 2012/13. Seine XING-Gruppe Vertrieb & Verkauf gehört heute mit rund 115.000 Mitgliedern zu den größten und aktivsten Online-Foren für Verkäufer.

DIE VERANSTALTUNG
Der Vortrag fand am Donnerstag, den 30.03.2017 ab 18.00 Uhr im Capitol Aachen statt und war auf max. 120 Teilnehmer begrenzt. Die Vortragskosten wurden zu 100% gespendet.

Die Teilnahme war ausschließlich durch eine Einladung der Aixactum-Mitglieder möglich.

Agenda:

Einlass
Begrüßung durch das Aixactum
Vorstandteam Tamara Patrcevic,
Guido Claßen & Gastgeber
Sebastian Stürtz
Moderation Jörg Beumer
Vortrag Stephan Heinrich
Diskussionsrunde
Austausch und offenes Netzwerken
Ende

Veranstaltungsort:
Capitol Aachen
Seilgraben 8, 52062 Aachen

Referenten

Stephan Heinrich
Verkaufstrainer für Akquise, Gesprächsführung und Preisverhandlung

AIXACTUM Kompetenzabend "Fit for Management"

Sie führen Ihr Unternehmen erfolgreich… sagt das Ihre Gesundheit auch über Sie?
Wenn Sie Ihre Firma auch über Jahre hinweg noch erfolgreich führen möchten, sollten Sie als Unternehmer auch gesundheitlich in der Lage sein, diese Aufgabe zu managen.

Wie stärken Sie Ihr Immunsystem und fühlen sich deutlich vitaler?
In diesem Vortrag erhalten Sie einfache Werkzeuge an die Hand, die Ihnen die Möglichkeit geben, vital zu leben und Ihre Ziele kraftvoll, gelassen und heiter zu erreichen.
Am Ende des Vortrages wissen Sie konkret, wie sich die Vitalität im Laufe eines Lebens entwickelt, wie Sie sie aufbauen können, um das chronologische Alter ein klein wenig anzuhalten oder gar rückwärts zu drehen. Mit dem Ziel, möglichst vital zu leben und sich so von chronischen Erkrankungen im Allgemeinen und der Krebserkrankung im speziellen zu schützen.

Herr Prof. Müller weiß aus eigener unternehmerischer und persönlicher Erfahrung, wovon er spricht; unser Referent hat sich deshalb vor einigen Jahren nochmals beruflich verändert, ein neuartiges Konzept der Gesundheitsförderung entwickelt und die Villa Vita in Köln gegründet, um möglichst vielen Menschen ihren persönlichen Jungbrunnen entdecken zu lassen.

Der Vortrag musste leider abgesagt werden, findet aber ggfs. zu einem späteren Zeitpunkt statt.

Referenten

Herr Prof. Müller

AIXACTUM Kompetenzabend "AKW Tihange & Doel"

Unser Unternehmernetzwerk AIXACTUM ist besorgt über gesundheitliche und wirtschaftliche Folgen, welche die mögliche Havarie eines der nahe gelegenen belgischen Kernkraftwerke von Tihange und Doel für die Region Aachen haben würde.

Zu diesem Thema haben wir Herrn Städteregionsrat Helmut Etschenberg und Herrn Prof. Dr. med. Alfred Böcking (Facharzt für Pathologie, früher Direktor des Instituts für Cytopathologie an der Universität Düsseldorf, jetzt tätig am Krankenhaus in Düren) als Top-Referenten für einen Kompetenzabend gewinnen können.

Städteregionsrat Helmut Etschenberg wird dabei über die bisher seitens der regionalen Politik eingeleiteten juristischen Schritte zwecks Stilllegung der "rissigen" belgischen AKWs berichten. Mögliche politische und juristische Maßnahmen auf europäischer Ebene, sowie Fragen zur Haftung für mögliche Vermögensschäden als Folge eines AKW-GAUs stehen ebenfalls auf der Agenda.

Prof. Dr. med. Alfred Böcking wird über mögliche gesundheitliche Folgen eines AKW-GAUs, sowie öffentliche und private Vorsorgemaßnahmen berichten.

Der Vortrag findet am Donnerstag, den 28.07.2016 ab 18.00 Uhr (voraussichtlich im Mercure Hotel Aachen am Europaplatz) statt, ist auf max. 85 Teilnehmer begrenzt und kostenfrei!

Ablauf:

Einlass
Vortrag Herr Prof. Dr. med. Alfred Böcking
Vortrag Herr Städteregionsrat
Helmut Etschenberg
Diskussionsrunde

Referenten

Städteregionsrat Helmut Etschenberg (links) und Prof. Dr. med. Alfred Böcking (rechts) berichten über viele wichtige Aspekte rund um die Kernkraftwerke Tihange und Doel.

Vortragsschwerpunkte:

  • mögliche gesundheitliche Folgen eines AKW-GAUs
  • Öffentliche und private Vorsorgemaßnahmen
  • Politische und juristische Maßnahmen auf europäischer Ebene
  • Haftung für mögliche Vermögensschäden

Das größte Frühstück der Euregio - 5.000 Euro für breakfast4kids

Die Zusage für das größte Frühstück der Euregio 2017 ist schon da - es geht also in Runde 2!
Scheckübergabe
Pressebericht

Kotzur Immobilien auf der Aachener Immobilien Messe

Die 3. Aachener Immobilienmesse – Wohnen & Leben in der Region – steht bevor!
Besuchen Sie unser Mitglied Thorsten Kotzur, wenn am Samstag, 02. April 2016 die 3. Aachener Immobilienmesse wieder in der Aula Carolina stattfindet. Der Standort im Herzen der Aachener Innenstadt hat sich ideal bewährt.

Das größte Frühstück der Euregio - Presseberichte vom Euregio Frühstück

Wir waren ausverkauft - ein MEGA-Erfolg!

Vielen Dank an alle Helfer! Das Feedback war begeisternd positiv und es hat allen Beteiligten auch noch viel Spaß gemacht! Bei der Ersteigerung sind über 2.500 Euro zusätzlich zusammen gekommen. Dabei hat aus unserer Gruppe Martin Wolff letztlich den Zuschlag für die Giraffe aus dem Frankenne Kreativ Zelt erhalten und Guido Claßen konnte eines von drei riesigen Bildsegmenten ersteigern.

Pressebericht
Pressebericht

Das größte Frühstück der Euregio - am 05.03 und 12.03.2016

Genießen und Gutes tun – Einnahmen zweier Veranstaltungen auf der 30. EUREGIO Wirtschaftsschau kommen dem Verein „breakfast4kids“ zugute
Einladung

Liebe Gäste, liebe Mitglieder,

Hunger in der Schule, wer das kennt, weiß: Mit knurrendem Magen ist es schwer, sich auf den Unterricht zu konzentrieren. Bei vielen Kindern in Stadt und Städteregion Aachen kommt es trotzdem regelmäßig vor, dass sie ohne Frühstück in die Schule gehen müssen. Eine Aktion auf der 30. EUREGIO Wirtschaftsschau will mithelfen, alle Grundschulkinder morgens satt zu bekommen. Am 5. und 12. März 2016 findet ein „Größtes Frühstück der Euregio“ unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Marcel Philipp statt. An beiden Tagen gibt es jeweils ein großes, leckeres Morgenmahl inklusive Rahmenprogramm für bis zu 250 Personen. Fünf Euro des Ticketpreises in Höhe von acht Euro, der auch den Eintritt zur Euregio Wirtschaftsschau beinhaltet, kommen dem gemeinnützigen Verein „breakfast4kids“ zu Gute. Dessen ehrgeiziges Ziel lautet: Jedem Kind ein Pausenbrot.

Die Aktion findet auf Initiative unseres Unternehmensnetzwerk gemeinsam mit AIXcellent und in Kooperation mit der EUREGIO Messen GmbH statt. Beide Unternehmensnetzwerke frühstücken einmal wöchentlich mit ihren Mitgliedern, um sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Somit lag das Engagement für den Verein „breakfast4kids“ auch thematisch nahe. Beide Netzwerke organisieren die Veranstaltungen und haben dafür gesorgt, dass viele namhafte Aachener Unternehmen mit ihren Leistungen und Produkten die Aktion kostenlos unterstützen.

Sponsoren für das Wohltätigkeits-Frühstück auf der EUREGIO Wirtschaftsschau sind neben der Euregio Messen GmbH, die die Veranstaltungshalle kostenlos zur Verfügung stellt, die Firmen Moss und Nobis, die Brötchen liefern, der Gastronom Alwin Fiebus, der für Tee und Kaffee sorgt und mit Personal an Ort und Stelle ist und die Firma Zentis, die süße Brotaufstriche beisteuert. Für frischen Aufschnitt sorgt die Fleischerei Gerrards, Rewe-Markt-Inhaber Georg Goffart stellt Käse zur Verfügung, der Geflügelhof Lehnertz bringt Frühstückseier auf den Tisch und die Firma MVS Milchvermarktung schenkt ihre Milchmarke sternenfair aus. Das Unternehmen Gastro C&C Schnichels und der Catering-Spezialist Kerres liefern Butter, die Biologische Station Städteregion Aachen spendet Apfelsaft und der Lutz Mauder Verlag verteilt bunte Brotdosen an die Kinder. Teilnehmende Erwachsenen dürfen sich außerdem über ein Glas Sekt zum Frühstück freuen, welches von der Firma Adler Moden gesponsert wird. Zudem wird es ein buntes Rahmenprogramm geben. Life-Kinetik-Trainer Torsten Schröder zeigt sein Programm auf der Bühne der Euregio-Live-Halle und der Kindersänger Uwe Reetz wird für die Unterhaltung der kleinen Besucher sorgen.

Die Versteigerung der Skulptur des Bildhauers Robert Simon wird am Samstag, 12. März außerdem für eine hoffentlich hohe Spendensumme für „breakfast4kids“ sorgen. Am zweiten Samstag kommen von Kindern in der Frankenne KIDS&KREATIV Halle gestaltete Kunstwerke wie eine über 150 Zentimeter hohe Giraffe zugunsten des Vereins unter den Hammer.

Hochwertige, regionale Produkte zum kleinen Preis, ein buntes Unterhaltungsprogramm und die Möglichkeit, Gutes zu tun: Karten für die Veranstaltung am 5. und 12. März sind für jeweils acht Euro pro Person am Empfang des Medienhauses Aachen, Dresdener Straße 3 und im Kundenservice Medienhaus Aachen, Großkölnstraße 56 erhältlich.

Neue Location und neue Termine ab März 2016

Ab 03.03.2016 wird sich unser Unternehmernetzwerk im Mercure Hotel am Europaplatz treffen. Damit verbunden ändern wir unseren Frühstückstag von dienstags auf donnerstags.

Gleichzeitig entschied sich in einer Mitgliederbefragung die Mehrheit für ein umfangreicheres Frühstück zum Preis von 12,00 Euro (statt wie bisher 10,00 Euro). Die genauen Abrechnungsmodalitäten werden wir kurzfristig klären. Adresse: Mercure, Joseph-von-Goerres-Strasse 21, 52068 Aachen

Erste Frühstück 2016 in Sonderlocation

Da am 12.01.2016 unsere bisherige Location noch geschlossen hat, hat sich Thorsten Kotzur um eine Ausweichlösung gekümmert.
Wir werden das erste Frühstück im Mercure Hotel am Europaplatz halten.

Adresse, Mercure, Joseph-von-Goerres-Strasse 21, 52068 Aachen

AIXACTUM trifft sich auf dem Weihnachtsmarkt

Martin Wolff hat für uns auf dem Weihnachtsmarktstand von Fleischerei Rolf Gerrards, Hartmannstr.16 für den 10.12. um 18.00 4 Tische (25 Pers.) reserviert. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen gerne auch mit Partner!

Letztes Unternehmerfrühstück 2015

Am 15.12. treffen wir uns dieses Jahr das letzte Mal zum gemeinsamen Unternehmerfrühstück. Da das Bauerncafé in den ersten beiden Januarwochen noch geschlossen ist, suchen wir hier noch nach alternativen Frühstückslocations, die wir rechtzeitig bekannt geben werden.

Tanz-Event von unserem Gast Torsten Schröder - It´s Llambi Time - am 08.11.2015

Wir haben unsere Gruppe würdig vertreten (zumindest Tamara ;-) – es war ein wirklich spaßiger Workshop!



Tanzkurz mit Llambi

Ansprechpartner für Gründer, und alle die, die Bedarf an Informationen haben

Fragen zum Thema Gründung, bzw. weitere Vorgehensweise - IHK Aachen - Unterstützung durch den Seniorenexpertenservice.
Dieser steht sowohl Gründern als auch Unternehmern zur Verfügung. Ansprechpartner bei der IHK ist Herr Ernst
E-Mail: gerd.ernst@aachen.ihk.de

GründerFoyer - Forum und Kontaktbörse für Existenzgründer und Jungunternehmer

02.12.2015 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Das GründerFoyer bietet Existenzgründern und Jungunternehmern die Möglichkeit, sich kostenfrei mit Beratern und anderen Existenzgründern aus den verschiedensten Branchen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Inhalte dieser Veranstaltung: Impulsvortrag eines Unternehmensberaters (wechselnde Themen), Erfahrungsbericht eines erfolgreichen Jungunternehmers, Informationsaustausch mit Visitenkartenbörse. Auch die Visitenkartenbörse ist ein Marktplatz für neue Kontakte. Hier können Sie Ihre Visitenkarten platzieren und sich an den für Sie interessanten Kontakten bedienen.

Ort: Technologie-Park Herzogenrath GmbH, Raum 1 - 3, Kaiserstr. 100, 52134 Herzogenrath
Thema: Arbeitsschutz
Referent: Stefan Fuchs, FUMINCO GmbH, Aachen
Thema: Gesundheitsmanagement
Referent: Martin Dittrich, Betriebliches Gesundheitsmanagement Martin Dittrich, Aachen

Kontakt
GründerRegion Aachen
Pia Koenigs / Ellen Schreiber
Tel.: 0241 4460-350
E-Mail: info@gruenderregion.de

Nach oben